"Horror oder Chance?"

Digitale Medien im Familienalltag
Termin 29.05.20 bis 31.05.20
Ort "Allgäuhaus" , Wertach
Kolpingstr. 1-7
87497 Wertach

Smartphone, Laptop, Internet, „Wahtsen, Gamen, Zocken, Googlen“ was auch immer… …die Digitalisierung ist inzwischen fester Bestandteil unseres Alltags und macht auch vor dem Familienleben nicht Halt.

Nicht selten spüren Eltern angesichts des vielfältigen Medienangebotes und der Attraktivität dieser Angebote für Ihre Kinder eine große Verunsicherung. Sie wollen ihre Kinder kompetent und altersgerecht begleiten, stehen aber fast täglich vor der Herausforderung mit Fragen zu Zeitvorgaben, Altersempfehlungen, kindgerechten Webseiten und der Schaffung von alternativen und ausgleichenden Freizeitmöglichkeiten.  

An diesem Wochenende werden wir gemeinsam mit Martin Ahmann, einem zertifizierten systemischem Coach und IHK-zertifiziertem Mediator sowie mit Familienreferentin Sabine Weingarten einen Ausflug in die digitale Welt unserer Kinder und Jugendlichen machen. Was steckt hinter Instagram, Pinterest, Facebook und Co.? Wo und wie bewegen sich unsere Kinder in der digitalen Welt und wie gehen wir damit um? Was macht uns Angst? Was finden wir gut? Was bedeutet es für die Erziehung und die interfamiliäre Kommunikation, wenn sowohl Eltern als auch Kinder zunehmend digital unterwegs sind?

Wir werden das ein oder andere Neue erfahren, uns über unsere Erfahrungen austauschen und auch gemeinsam Ideen für unseren Familienalltag entwickeln.

 

Beginn der Veranstaltung: Freitag nach dem Abendessen

Ende der Veranstaltung:    Sonntag nach dem Mittagessen

 

Kosten für Vollpension und Kurtaxe:

Erwachsene                                                127,00 €       

Kinder 12-17 Jahre                                     104,60 €

Kinder 7-11 Jahre                                         86,20 €

Kinder 3-6 Jahre                                           67,60 €

Kinder 0-2 Jahre                                           frei

Kurtaxe: Erwachsene und Jugendliche ab 17 Jahre 1,50 €, Kinder 6-16 Jahre 1,00 €

 

Für dieses Wochenende können Sie einen Antrag auf einen staatlichen Zuschuss von Familienbildung stellen. Im Falle einer Bewilligung beträgt der staatliche Zuschuss für dieses Wochenende:

Erwachsene                                                   79,50 €

Kinder 1-17 Jahre                                          70,50 €

 

Der Antrag muss vor einer Buchung beim Zentrum Bayern Familie und Soziales gestellt und bewilligt werden. Schicken Sie bitte sowohl die Anmeldung als auch den Antrag an das Familienreferat. Der Antrag wird auf Richtigkeit überprüft und anschließend an das ZBFS weitergeleitet. Bis der Bescheid bei Ihnen eintrifft werden Ihnen Plätze im Haus reserviert. Mit Eingang des Bescheides kann fest gebucht werden. Die Belegung der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.