"Fantastisch kreativ"

Kreativität im Familienalltag
Termin 18.11.22 bis 20.11.22
Ort "Haus Chiemgau", Teisendorf
Dechantshof 3
83317 Teisendorf

Kinder besitzen einen natürlichen Entdeckergeist, mit dem sie sich die Welt erschließen. Mit Fantasie und Kreativität erfahren und lernen sie Neues, lassen sie Dinge, Wesen, Landschaften entstehen, spielen sie die Wirklichkeit nach und probieren sich in verschiedenen Rollen aus. Die Fantasie ist ein geschützter Raum, der alles möglich macht.

 

Wie können wir als Eltern diese Kreativität fördern und unterstützen, wie können wir unsere Kinder dazu ermutigen, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, ohne dabei zu fürchten, die eigenen Ideen könnten auf Ablehnung stoßen?

 

Wir werden an diesem Wochenende mit verschiedenen, teilweise selbst hergestellten Materialien experimentieren, „Wald- und Wiesenbilder“ malen, Geschichten erfinden und Einiges mehr. Freuen Sie sich auf ein buntes und kreatives Wochenende!

 

Beginn der Veranstaltung: Freitag mit dem Abendessen

Ende der Veranstaltung:    Sonntag mit dem Mittagessen

 

Kosten für Vollpension und Kurtaxe:

Erwachsene                                                110,00 €       

Kinder 12-17 Jahre                                       93,00 €

Kinder 7-11 Jahre                                         76,00 €

Kinder 3-6 Jahre                                           60,00 €

Kinder 0-2 Jahre                                           frei

Kurtaxe: Erwachsene und Jugendliche ab 17 Jahre 1,50 €, Kinder 6-16 Jahre 1,00 €

 

Für dieses Wochenende können Sie einen Antrag auf einen staatlichen Zuschuss von Familienbildung stellen.

 

Im Falle einer Bewilligung beträgt der staatliche Zuschuss für dieses Wochenende:

Erwachsene                                                   79,50 €

Kinder 1-17 Jahre                                          70,50 €

 

Im Falle einer Antragsstellung muss dieser vor einer Buchung beim Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) gestellt und bewilligt werden. Es empfiehlt sich daher, die Anmeldung und den Antrag umgehend an das Familienreferat zu schicken. Der Antrag wird auf Richtigkeit überprüft und anschließend an das ZBFS weitergeleitet. Bis dieser bearbeitet und bewilligt ist werden Ihnen Plätze reserviert.

 

Die Belegung der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.