Museumsführung im Germanischen Nationalmuseum

"Zeichensafari - auf der Suche nach den wilden Tieren" (ab 6 Jahren) - eine Veranstaltung für kinderreiche Familien
Termin 05.05.18 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg
Deutschland
Veranstalter MPZ und Kolping Familienreferat

Ausgerüstet mit Bleistift und Papier durchstreifen wir das Museum und pirschen uns leise an Löwen, Affen und andere Tiere heran. Dann fangen wir diese mit dem Bleistift skizzenhaft ein, um sie anschließend im Atelier zu malen. Das bunte Ergebnis dürft ihr als Erinnerung mit nach Hause nehmen. (Sylvie Ludwig)

 

Die oben genannte Kinder-Aktion richtet sich an Kinder ab 6 Jahren. Jüngere Geschwisterkinder (3 bis 5 Jahre) können zeitgleich in Begleitung eines Elternteils an einer speziellen Kinder-Aktion teilnehmen (siehe unten).

 

Kinder-Aktion: „Traumreise im Seerosenteich“ (3-5 Jahre)

Wasser spritzt und Wellen platschen, wenn der Schwimmer seine Bahnen durch den Seerosenteich zieht. Doch wie sieht es unter der Wasseroberfläche aus? In einer Fantasiereise wird die Welt unter Wasser erkundet, und anschließend werden farbenfrohe Bilder der Unterwasserlandschaften gemalt. (Lena Schmiedl)

 

Anmeldung erforderlich bis zum 27.04.2018 an familienreferat@kolpingwerk-bayern.de

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Namen und das Alter aller Teilnehmer, Ihre Adresse, Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse an. Kinderwägen können leider nicht mitgenommen werden.

HINWEIS: Die Aufsichtspflicht liegt bei den begleitenden Elternteilen!

 

Treffpunkt: Eingangsbereich

 

Eine Veranstaltung des Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrums der Museen in Nürnberg www.kpz-nuernberg.de für kinderreiche Familien.

 

Teilnahme kostenfrei. Für den Eintritt ins Museum muss eine Familienkarte (10,-€) erworben werden.

Max. 25 Personen.

 

Weitere Information zum Museum: www.gnm.de